Über uns

Auf der Suche nach einer aktiven Freizeitgestaltung fand sich im Jahre 1986 im Baugebiet VII des Fritz-Heckert-Wohngebietes von Karl-Marx-Stadt ein musikbegeisterter Freundeskreis zum gemeinsamen Singen zusammen. Die Namensfindung des nun stetig heranwachsenden gemischten Chores war durch die Nähe zum Wäldchen „Hutholz“ und dem natur- und volksliedbetonten Liedgut einfach und passend: Fortan nannte man sich „Hutholz-Chor“. Der Weg zum eingetragenen Verein war schnell gegangen, ebenso die folgende Mitgliedschaft beim Musikbund Chemnitz e.V. eingeleitet.

Chorleiter des Hutholz-Chores wurde Joachim Hofmann, welcher den Chor 20 Jahre lang nicht nur musikalisch formte, sondern auch die Gemeinschaft der Mitglieder nachhaltig prägte. Seine anspruchsvolle Liedauswahl und musikalischen Interpretationen gewährleisteten eine hohe und anerkannte Qualität des Chores und wirken bis heute nach.

Der Hutholz-Chor konnte sich seit seiner Gründung und Namensgebung fortlaufend in Chemnitz und Umgebung einen Namen machen. Neben gemeinsamen Auftritten mit den Chören des Musikbundes, zum Mittelsächsischen Kultursommer, musikalischen Beiträgen zum alljährlichen Tag der Sachsen, zum Sächsischen Chortreffen und zum Sängerfest der Stadt Chemnitz organisiert der Hutholz-Chor eigene Konzerte in sozialen Einrichtungen wie z.B. dem Haus der Begegnung, welches dem Chor wöchentlich für die Probenarbeit zur Verfügung steht, dem Seniorenzentrum Gornau und dem Kunsthof Neukirchen.

Seit 2006 ist der Hutholz-Chor Chemnitz e.V. Mitglied des Sächsischen Chorverbandes e.V.

Ebenso wichtig wie die gemeinsame „Arbeit“ am Chorgesang ist das Feiern und beisammen sein. Unersetzlich sind dabei die Familien und Freunde der Chormitglieder, da sie den Chor nicht nur organisatorisch, sondern auch moralisch unterstützen mit Gesprächen, ehrlichen Rückmeldungen, Ideen, Transporten, Instrumentenausleihen, Gesangsaushilfen, Essen und Getränken, Kinderbetreuung, viel Toleranz hinsichtlich der knapp bemessenen Familienzeit an den Wochenenden, aufmunterndem Lächeln, guter Zurede und natürlich als treue Fans und Zuhörer bei den Auftritten.








.
/* Bildformat: 288 X 60 */

laufend Aktuelles